meyer-panzer immobilien
meyer-panzer immobilien

Vermittlung

Sie möchten Ihre Immobilie in die erfahrenen Hände von vertrauensvollen Profis geben? Sie möchten erfolgreich verkaufen oder vermieten? Nutzen sie unsere mehr als 25-jährige Erfahrung in den Immobilienmärkten der Region.

Telefon: 0211-58002955

 

Verwaltung

Wir übernehmen auch die Verwaltung Ihrer Immobilien. Gerne stellen wir Ihnen unsere Auffassung von einer soliden und professionellen Hausverwaltung in einem persönlichen Gespräch vor.

Einen unverbindlichen Termin für ein erstes Informationsgespräch können Sie gleich hier vereinbaren.

 

Objekte

***1Raum Eigentumswohnung in 40233 Düsseldorf-Flingern.

35m² Wohnfläche, Erstbezug nach Sanierung! Ruhige Lage, schöne Ausstattung.

KP € 115.000,--. Provisionsfrei! 

Angebot anfordern

 

Herzlich Willkommen bei meyer-panzer immobilien!

Sie möchten Ihr Immobilieneigentum veräußern oder vermieten? Oder einfach nur ein unverbindliches Beratungsgespräch führen? Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Website besuchen. Seit über 25 Jahren sind wir als Immobilienberater, Immobilienmakler und Hausverwalter für unsere Kunden in der Metropolregion Düsseldorf tätig. Persönlich haftend, banken- und verbandsunabhängig!


Objektbewertung, Werbung, Exposéerstellung, Besichtigungen, Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen und natürlich die Vorbereitung des notariellen Kaufvertrages gehören zu unseren vielfältigen Leistungen für Immobilieneigentümer.

Kurz gesagt: Alle Maßnahmen, die für einen erfolgreichen Verkauf notwendig sind, übernehmen wir für Sie! Für uns gilt: Kleiner, ausgewählter Objektbestand und dadurch eine individuelle, intensive Betreuung unserer Kunden. Wir arbeiten ausschliesslich im Alleinauftrag!

 

Verkaufen Sie zeitnah zum optimalen Preis. Vermieten Sie solide und langfristig an solvente Mieter. Stellen Sie eine gewissenhafte Verwaltung und Betreuung Ihres Eigentums sicher.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und den Besuch dieser Website und schauen Sie auch auf unserer Facebook Seite vorbei. Neben aktuellen Angeboten stehen Ihnen hier interessante Informationen und Links zu den Immobilienmärkten der Region zur Verfügung.

 

Nutzen Sie unsere Erfahrung seit 1989!
 



Vielen Dank für Ihren Besuch!

Haufe: Immobilien

Bauförderung: Umfrage: Nur 16 Prozent lehnen geplante Eigenheimzulage ab (Fri, 09 Dec 2016)
Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks will jungen Familien mit Zuschüssen von bis zu 20.000 Euro beim Kauf von Wohneigentum helfen. 60 Prozent der Deutschen im Alter zwischen 30 und 39 Jahren haben dieser Idee jetzt in einer Umfrage des Immobilienportals Immowelt zugestimmt. Sie befinden sich in der klassischen Familiengründungsphase. Auch Akademiker befürworten das Programm mit 62 Prozent überdurchschnittlich. Gegenstimmen gab es jedoch auch. Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'... Mehr zum Thema 'Baurecht'... Mehr zum Thema 'Baugesetzbuch'... Mehr zum Thema 'Wohnung'... Mehr zum Thema 'Wohnungsnot'... Mehr zum Thema 'Zuschuss'... Mehr zum Thema 'Eigenheimzulage'...
>> Mehr lesen

Europäische REITs: Immobilienaktienmarkt November: "Der spanische und italienische Markt entwickelten sich schwach" (Fri, 09 Dec 2016)
Die europäischen REITs tendierten im Monat November leicht schwächer als im Vormonat. Insbesondere der spanische und der italienische Aktienmarkt entwickelten sich schwach, wobei bei letzterem das Anfang Dezember anstehende Verfassungsreferendum zu den Kursverlusten beigetragen hat. Deutlich erholt hat sich der griechische Aktienmarkt, kommentiert Patrick Nass, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger. Mehr zum Thema 'Immobilienaktien'...
>> Mehr lesen

Nachrichten Ticker - www.finanzen.net

Koffein fürs Portfolio - Wie investiert man eigentlich in Kaffee?
Physische Investition Wer eine Investition in Kaffee in Betracht zieht, hat als Kleinanleger verschiedene Möglichkeiten. Wenig sinnvoll ist eine Investition in das physische Gut. Neben der Tatsache, dass ...
>> Mehr lesen

ROUNDUP/Energieminister: Auch Russland will Ölförderung kürzen
WIEN/MOSKAU (dpa-AFX) - Das Ölkartell Opec ist optimistisch, dass sich auch Nicht-Opec-Länder zu einer Kürzung der Ölförderung entschließen werden. "Das ist ein historischer Tag", sagte Opec-Generalsekretär Mohammed Barkindo am Samstag in Wien vor gemeinsamen ...
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1988-2016 meyer-panzer immobilien